Persönlichkeit

 Copyright 2014 Swetlana Li

Copyright 2014 Swetlana Li

Beim Lebertyp handelt es sich um eine feurige Persönlichkeit, voller Energie und rastloser Unruhe. Meist handelt es sich um Machertypen, Entscheider, die schnell reagieren und schnell entscheiden. Meist sind es Anführer oder Generäle, die Verantwortung wollen und Macht ausüben.

Physis

Der "Körper an sich" ist das wesentliche Moment beim Lebertypen. Seine Leistungsstärke, sein Einsatz, seine perfekte Funktion ist extrem wichtig. Lebertypen sind oft sportlich, Körpereinsatz ist für sie sehr wichtig.
Sie fassen Dinge gern an, sie mögen es zuzupacken und Fakten zu schaffen.

TCM: Aufgabe der Organe und Verknüpfung

Funktion der Leber: Regeneration
Physisch ist die Leber im Körper für Entgiftung, Reinigung und Regeneration zuständig. Dabei kommt dem Aspekt der Regeneration entscheidende Bedeutung zu: Jemand der so aktiv ist, muss seine Batterien wieder aufladen können.
Leber und Psyche:
Psychisch ist die Leber für Muskeln, Sehnen, Bänder, Augen und Kopf zuständig.

TCM: Verständnis

TCM: In der TCM ist die Leber ein „heißes“ Organ, sie hat mit dem Fluss von Energie und dem Ausgleich von Spannung und Entspannung zu tun. Die Leber muss ein Ventil, für die im Körper vorhandenen Spannungen finden.
Ventile manifestieren sich auf unterschiedliche Weise - z.B.:
• In starker Hinwendung zu Sport oder Sex
• Affinität zu Alkohol und Drogen
• Knirschen mit den Zähnen, zusammengepresste Kiefer

Diese Ventilfunktionen helfen häufig nur bedingt, oder sind nicht in der Lage genügend Energie abzuführen.
Oft lässt die Energieabfuhr nach, Alkohol etwa schafft nach einiger Zeit mehr Probleme als er löst, das gilt aber eigentlich für alle Ventile.

Burn Out Spirale

Zum Burn Out kommt es, wenn der Stress so groß wird, dass er über die vorhandenen Ventile nicht mehr abgeleitet werden kann. Das führt zum Zusammenbruch. Es ergibt sich eine fatale Abwärtsspirale:

Leberspirale1.jpg

Klassische Behandlung

Probleme der klassischen Behandlung

Eine klassische ärztliche Diagnose bleibt häufig ohne Befund. Die meist eher sportlichen Menschen sind eigentlich Kerngesund, die Probleme kommen plötzlich und überfallartig. Medikamente bewirken eher das Gegenteil, sie belasten die Leber zusätzlich und verschärfen die Probleme in dem sie die Leber zusätzlich verstopfen. Sport ist auch keine Lösung, da der Lebertyp sofort in alte Leistungsmuster zurückfällt, die zu einer erneuten Überlastung führen. Alles wendet sich gegen das eigene System, es kommt zu einem Teufelskreis.

Behandlung nach TCM

Zunächst geht es primär um Entlastung und Unterstützung des überanspruchten Systems. Dazu bedarf es einer genauen Anamnese und eines individuellen Beratungsplans.